TV und Radio

Auf dieser Seite finden Sie Hinweise und Links zu Auftritten von Univ.-Prof. Dr. Karl-Rudolf Korte oder seinen Mitarbeiter im Fernsehen oder Radio. Beiträge, die Herr Korte oder seine Mitarbeiter in der Presse selbst verfasst haben sind in der Kategorie „Gastbeiträge“ aufgelistet. Artikeln, in denen ein Mitglied des Lehrstuhl von Herrn Korte zitiert wurde, finden Sie in der Kategorie „Print“.

„Deutschland entscheidet“: Dr. Niko Switek zu Gast beim norwegischen Think-Tank Civita

Dr. Niko Switek war am Donnerstag vor der deutschen Bundestagswahl zu Gast bei Civita, einem norwegischen Think-Tank, der in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung ein Panel ausrichtete. Diskutiert wurde über den Ausgang der Bundestagswahl, deren Auswirkungen auf die Europäische Union und die künftige Rolle Deutschlands in der Welt. An dem Panel nahmen neben Dr. Niko Switek… Weiterlesen »

Der Wahlabend: Unsere Experten und Expertinnen in Funk und Fernsehen

Der Wahlkampf biegt in die Zielgerade ein und vor uns liegt das spannende Wahlwochenende. Die Politikwissenschaftlerinnen und Politikwissenschaftler der NRW School of Governance sind am Wahlsonntag in einigen Radio- und Fernsehsendungen zu sehen und zu hören. Dort ordnen sie das Wahlergebnis ein und geben einen Ausblick auf mögliche Koalitionsoptionen. Welcher unserer Experten wann in welcher… Weiterlesen »

Wahlbeobachter Martin Fuchs interviewt Karl-Rudolf Korte und Christoph Bieber für den Podcast „Wahlkabine“

Anfang September waren der Hamburger Wahlbeobachter Martin Fuchs und Guido Brombach bei uns zu Gast und haben im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung (BpB) Karl-Rudolf Korte und Christoph Bieber interviewt. In den Gesprächen drehte sich alles um die Themen Parteien, Koalitionen und Wahlkampf. Die Interviews sind als Teil der Podcast-Serie „Wahlkabine“ ab jetzt online…. Weiterlesen »

Korte zu Gast im „mittagsmagazin“: Der Beginn der Jagdsaison auf den Spätentscheider…

Prof. Dr. Karl-Rudolf Korte war am vergangenen Freitag zu Gast im ZDF „mittagsmagazin“ und sprach über Merkel und Schulz vor dem TV-Duell und die Möglichkeiten dieses Formats. Wie wahlentscheidend ist das TV-Duell? Es ist der Beginn einer „Jagdsaison auf den Spätentscheider“, so Korte. Die letzten Wahlkämpfe seien nicht nur durch Mobilisierung entschieden worden, sondern man… Weiterlesen »

Karl-Rudolf Korte: „Die SPD ist eine Dramaqueen der deutschen Politik“

Karl-Rudolf Korte betont im Gespräch mit Silvia Engels vom DLF, dass auch nach der Wahlniederlage in Nordrhein-Westfalen für die SPD auf Bundesebene noch alles offen und nichts verloren sei. So leben wir, laut Korte, „in einer Risikomoderne, in der wir geradezu Überraschungen permanent als Erwartungssicherheit erleben.“ Angesichts der Wahlniederlage in NRW, stellt sich die NRW-SPD… Weiterlesen »

Karl-Rudolf Korte zu Gast im ZDF „heute-journal“: Wahlnachlese in Nordrhein-Westfalen

Die Wahl im bevölkerungsreichsten deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen gilt häufig als richtungsweisend im Hinblick auf die kommende Bundestagswahl im Herbst. In einem letztlich knappen Rennen konnte sich die CDU als stärkste Partei gegen die SPD durchsetzen. Was diese Wahlentscheidung für die SPD bedeutet, beleuchtet die Einschätzung von Karl-Rudolf Korte im ZDF „heute-journal“. Der „Schulz-Effekt“ sei noch… Weiterlesen »

Karl-Rudolf Korte analysiert die Ergebnisse der NRW-Wahl im „ZDF-Wahlspezial“

Mit dem Ergebnis der gestrigen NRW-Wahl hat die SPD den Pflichtsieg im Heimatland der deutschen Sozialdemokratie verpasst. Dennoch geht davon, nach Karl-Rudolf Korte, kein zwingender Bundestrend aus. Die SPD muss ab Montag wieder bei Null anfangen und ein Konzept an den Start bringen, das deutlich die Inhalte und Ziele der Partei vermittelt, beispielsweise über eine… Weiterlesen »

Karl-Rudolf Korte: Wahl in NRW ist nur begrenzt Signal für Bund

Karl-Rudolf Korte warnt davor, die bundespolitischen Konsequenzen der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen zu überschätzen, denn „bis zur Bundestagswahl kann noch viel passieren“. Darüber hinaus interessiere das NRW-Ergebnis vier Wochen nach der Wahl kaum noch jemanden, dennoch braucht die SPD vor der Bundestagswahl im September die „Kraft einer zündenden Idee“. Allein das Thema soziale Gerechtigkeit reiche nicht… Weiterlesen »

Karl-Rudolf Korte im „ZDF-Wahlspezial“ über die Ergebnisse der Wahl in Schleswig-Holstein

Am vergangenen Sonntag wählte Schleswig-Holstein seinen 18. Landtag. Im „ZDF-Wahlspezial“ berichteten ZDF-Hauptstadtstudio-Leiterin Bettina Schausten und ZDF-Politikchef Matthias Fornoff über die zweite Landtagswahl im Superwahljahr 2017. Zu Gast im ZDF-Studio war auch Prof. Dr. Karl-Rudolf Korte, der die Ergebnisse des Wahlabends einordnete und interpretierte sowie die Auswirkungen auf die Bundesebene skizzierte. So sei das Ergebnis ein… Weiterlesen »

„Eine Stunde History“ im DRadio Wissen: Karl-Rudolf Korte über die heutige Programmatik der SPD

Am kommenden Sonntag skizziert das DRadio Wissen von 19 bis 20 Uhr in der Sendung „Eine Stunde History“, anlässlich der Gründung der „Unabhängigen Sozialdemokraten“ vor 100 Jahren, die Entwicklung der Sozialdemokraten und insbesondere die linke Spaltung in Deutschland. Die aktuelle Sendung beschäftigt sich mit der deutschen Sozialdemokratie und lässt einige Experten zu Wort kommen, wie… Weiterlesen »